Reife

Die Käserei BOUCHET unterhält bevorzugte Beziehungen mit einer begrenzten Anzahl von talentierten Käseproduzenten der Region. Ihre besten Produkte reifen in der Stille und Dunkelheit unseren Keller auf den traditionellen Bänken aus Fichtenholz.

Die Dauer der Reife hängt von der Sorte des Käses ab. Sie werden nach einem präzisen Rhythmus gerieben, gewaschen, befeuchtet und gedreht. Die gesamte Reifephase umfasst mehr als 15 Schritte.

Jede Käsesorte verlangt eine spezifische Behandlung, bedingt durch dessen Natur und Ursprung, um die entsprechenden organoleptischen Qualitäten hervorzuheben.

Wir verfolgen mit peinlichster Genauigkeit die Entwicklung der Ausreifung und die Konditionen im Reifekeller: wir regulieren die Parameter entsprechenden mit Fortschritt der Reife. Unsere mit Hygrometern und Temperaturreglern bestückten Keller, entsprechen den Europäischen Normen. Wir verbinden die Einhaltung der Kunst der traditionellen Reife mit den Ansprüchen moderner Hygiene.